Vor 50 Jahren: „Decimal Day“ krempelt die britische Währung um

very british | von Ariane Stech

Zwölf Pennies waren ein Shilling, zwanzig Shilling ein Pfund. Kostete etwas 30 Pence, so stand auf dem Preisschild: 2s 6d, gesprochen „two and six“, nämlich zwei Schilling und Sixpence, aber man konnte auch „half crown“ sagen. Der Buchstabe „d“ stand für Pence, ein Souvenir aus der Römerzeit, in der…

Weiterlesen
Von ganzem Herzen: Happy Valentine´s Day!

sprachecke | von Ariane Stech

Zum heutigen Valentinstag, dem Tag der Liebenden, beschäftigen wir uns mit dem Herzen – jenem Organ, das erstens lebenswichtig ist und zweitens der Sitz der Liebe. Gut, über Letzteres kann man streiten, möglicherweise ist doch das Gehirn zuständig. Aber unbestreitbar spüren wir Liebeskummer eher in…

Weiterlesen
Caroline Herschel, eine Frau, die nach den Sternen griff

very british | von Ariane Stech

Heute, zum Tag der Frauen in der Wissenschaft, wollen wir an Caroline Herschel (1750 – 1848) erinnern, die erste professionelle Astronomin der Welt. In der schönen Stadt Bath in Südengland gibt es ein Museum, das ihrer Arbeit und der ihres Bruders Wilhelm (oder vielmehr William, wie er in der…

Weiterlesen

Mehr Beiträge