Unseren Service erreichen Sie
Montag bis Freitag
von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr unter
(0848) 22 82 22

Unser Kundenservice

Die feine englische Art

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 8:00 bis 18:00 Uhr
(0848) 228 222

Per E-Mail erreichen Sie uns unter:
service@the-british-shop.ch

Die feine englische Art

Unser Katalog

Gern schicken wir Ihnen sofort den aktuellsten Katalog per Post ins Haus. Füllen Sie hierzu einfach unser Bestellformular aus.

Jetzt Katalog bestellen

Unsere Kataloge sind immer ein Lesevergnügen. Es macht einfach Spaß, darin zu blättern und immer wieder Neues, Interessantes und Ungewöhnliches (eben typisch Britisches) zu entdecken!

Im Katalog blättern

BLOG
Die feine englische Art

Very British

Ob man zuerst die Milch oder den Tee in die Tasse gibt? Oder welche Hunderasse gerade am beliebtesten ist in Großbritannien – in dieser Rubrik finden Sie allerlei Wissenswertes, Kurioses und Unterhaltsames aus dem britischen Alltag.

75 und kein bisschen leise – zum Geburtstag von Pete Townshend

very british | von Julia Stüber

Er hat eine schwierige Kindheit, wilde Zeiten, Drogenexzess, eine Überdosis und Krebs überlebt und wird 2021 (hoffentlich) wieder mit „The Who“ auf der Bühne stehen. Pete Townshend, Gitarrist und Songwriter einer der berühmtesten Bands aus England, wird heute 75 Jahre alt.

Geboren wurde er im Londoner Stadtteil Chiswick, seine Eltern Cliff und Betty waren ebenfalls Musiker und trennten sich, als...

Weiterlesen
Mutter aller Krankenschwestern: Florence Nightingale zum 200. Geburtstag

very british | von Ariane Stech

Gerade jetzt kämpfen in Großbritannien die Krankenschwestern und -pfleger Seite an Seite mit Ärztinnen und Ärzten um die Gesundheit und das Leben ihrer Patienten. Ohne die „nurses“ wäre alles noch viel schlimmer. Da ist heute, der 12. Mai, ein guter Tag, um an Florence Nightingale zu denken: Die Begründerin der modernen Krankenpflege wurde vor 200 Jahren geboren.

Florence Nightingale war...

Weiterlesen
Feuerwehrmann Sam im Einsatz

very british | von Ariane Stech

Manche Kindersendungen sind so hektisch, anstrengend und auch gruselig, dass die Kleinen Albträume davon kriegen. Aber nicht bei Feuerwehrmann Sam! Der ist die Ruhe selbst, immer zur Stelle, wenn es brenzlig wird und bringt mit seinem Team ein potenziell angstmachendes Thema wie Brandschutz ganz selbstverständlich rüber. Kein Wunder, dass diese Sendung bei Kindern so beliebt und ein Dauerbrenner...

Weiterlesen
Erst schmökern, dann anschauen: „Der geheime Garten“

very british | von Ariane Stech

In fremde Länder und Welten zu reisen, neue Leute kennenzulernen und ganz viel zu erleben: Das alles geht auch in diesen seltsamen Zeiten, und zwar am allerschönsten beim Lesen. Da spielt nämlich die eigene Fantasie mit und erweckt Geschichten und Figuren zum Leben. Zur „Children´s Book Week“ (4. bis 10. Mai) wollen wir einen echten Kinderbuch-Klassiker empfehlen, der sich ideal auch zum Vorlesen...

Weiterlesen
Alfred Hitchcock und der Blick in den Abgrund

very british | von Ariane Stech

Er wird der „master of suspense“ genannt, der Meister der Spannung. Aber Alfred Hitchcock, der am 29. April 1980 – also heute vor genau 40 Jahren – im Alter von 80 Jahren in Los Angeles starb, war auch und vor allem ein interessierter Laienpsychologe. In seinen mehr als 50 Filmen, von denen viele bis heute sehenswert sind, blicken wir oft in menschliche Abgründe. Da wimmelt es von unbewältigten...

Weiterlesen
Spannung auf Schottisch: Krimiautor Ian Rankin wird 60

very british | von Ariane Stech

Nein, es sind nicht unbedingt die Schokoladenseite Edinburghs, die uns Ian Rankin in seinen Krimis vorführt: Er beschreibt die stolze Hauptstadt Schottlands als abgründig, düster und als Schauplatz unsauberer Machenschaften und Verbrechen. Der Autor – der heute seinen 60. Geburtstag feiert – ist einer der Erfinder eines Genres, das augenzwinkernd als „Tartan noir“, schwarzes Schottenkaro,...

Weiterlesen

Mehr Beiträge