Unseren Service erreichen Sie
täglich von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr unter
02225 8808 100

Unser Kundenservice

Die feine englische Art

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Sie erreichen uns von 8:00 bis 20:00 Uhr
02225 8808 100

Per E-Mail erreichen Sie uns unter:
service@the-british-shop.de

Die feine englische Art

Unser Katalog

Gern schicken wir Ihnen sofort den aktuellsten Katalog per Post ins Haus. Füllen Sie hierzu einfach unser Bestellformular aus.

Jetzt Katalog bestellen

Unsere Kataloge sind immer ein Lesevergnügen. Es macht einfach Spaß, darin zu blättern und immer wieder Neues, Interessantes und Ungewöhnliches (eben typisch Britisches) zu entdecken!

Im Katalog blättern

BLOG
Die feine englische Art

Very British

Ob man zuerst die Milch oder den Tee in die Tasse gibt? Oder welche Hunderasse gerade am beliebtesten ist in Großbritannien – in dieser Rubrik finden Sie allerlei Wissenswertes, Kurioses und Unterhaltsames aus dem britischen Alltag.

Somerset Day: Der Drache weht über der Grafschaft

very british | von Ariane Stech

Heute ist Somerset Day. In der Grafschaft im Südwesten Englands weht die „County Flag“, die eigene Flagge. Sie zeigt einen wilden roten Drachen auf leuchtend gelbem Grund. Und obwohl sie erst 2013 offiziell zur Flagge Somersets erkoren wurde, ist ihr Motiv uralt. Schon die Kelten hinterließen Darstellungen von Drachen, die Römer brachten das Motiv – das sie von anderen Völkern als Symbol von Macht…

Weiterlesen
Flannan Isles: Das Rätsel der verschwundenen Leuchtturmwärter

very british | von Ariane Stech

Im Jahr 1900 verschwanden auf den Flannan Isles vor der Küste Schottlands drei Leuchtturmwärter. Spurlos. Bis heute ist nicht endgültig geklärt, was passiert ist. Um dieses Rätsel ranken sich Legenden, und immer wieder inspiriert es Künstlerinnen und Künstler. Jüngstes Beispiel ist der hervorragende und sehr spannende Debütroman der Autorin Emma Stonex, „The Lamplighters“. Leider gibt es dieses…

Weiterlesen
Auf William Shakespeares Grab liegt ein Fluch

very british | von Ariane Stech

Der 23. April ist „Shakespeare Day“, denn dies ist sowohl sein mutmaßliches Geburts- als auch sein Todesdatum. Beim Geburtstag ist man sich nicht ganz sicher ist, der Termin wurde vom Taufdatum 26. April 1564 abgeleitet; der Todestag war am 23. April 1616. Der Dichterfürst wurde also genau 52 Jahre alt, und das ist jetzt 405 Jahre her. Seitdem ruhen seine sterblichen Überreste in der Holy Trinity…

Weiterlesen
David Tennant wird 50

very british | von Julia Stüber

David Tennant gilt als einer erfolgreichsten Schauspieler Schottlands. Heute feiert er seinen 50 Geburtstag, und wir schauen zurück auf seine vielfältige Karriere auf der Bühne, in Film und Fernsehen und als Synchronsprecher.

Schon als Dreijähriger wusste David McDonald, so sein richtiger Name, dass er Schauspieler werden wollte. Eine seiner frühesten Kindheitserinnerungen ist, dass er Szenen…

Weiterlesen
Wolken im Visier: die „Cloud Appreciation Society“ schaut himmelwärts

very british | von Ariane Stech

Wattebäusche, Blumenkohl und Pinselstriche, dunkle Drohkulisse vor Gewitter, Drachen, Engel, Kontinente und Gesichter: Wolken kommen in allen Formen, manchen Farben und vielen Größen daher. Mal stehen sie am Himmel und verändern nur sehr allmählich die Gestalt, mal rasen sie über unsere Köpfe hinweg. Die „Cloud Appreciation Society“, übersetzt „Gesellschaft zur Würdigung der Wolken“, will diese…

Weiterlesen
Alles, nur nicht brav: Vivienne Westwood wird heute 80

very british | von Ariane Stech

Sie ist die Frau, die sich was traut: Vivienne Westwood, eine der einflussreichsten Modeschöpferinnen weltweit, hat ihren Stil über die Jahre immer wieder radikal verändert und Looks wie den Punkstil oder die New Romantics erfunden. Heute wird sie 80 Jahre alt. Es überrascht niemanden, dass sie dem Klischeebild einer älteren Dame – Perlenkette, nette Frisur und dezentes Make-up – in keiner Weise…

Weiterlesen

Mehr Beiträge