Englische Ortsnamen, die uns in die Irre führen (aber nicht mit Absicht)

reisetipps | von Ariane Stech

Leeds Castle ist ein Wasserschloss wie aus dem Märchen. Wer es allerdings in oder bei der Großstadt Leeds in Yorkshire sucht, liegt um ungefähr 300 Kilometer daneben. Die trutzige Burg steht mitten in Kent, im „Garten Englands“, und borgt ihren Namen von einem Dörfchen Leeds (das nach einem Fluss benannt ist, die City aber nach einem keltischen Königreich). Dies ist nur ein Beispiel für viele…

Weiterlesen
Newgrange zur Wintersonnenwende

reisetipps | von Julia Stüber

Die historische Grabstätte Newgrange im Osten Irlands lockt das ganze Jahr über die Touristen an, aber der heutige Sonnenaufgang ist etwas ganz Besonderes. Denn nur in der Zeit um die Wintersonnenwende strahlt die Sonne bis in die inneren Kammern.

Newgrange liegt im Boyne Valley, knapp 50 Kilometer nördlich von der Hauptstadt Dublin, und ist um die 5.200 Jahre alt – also älter als Stonehenge und…

Weiterlesen
Britische Architektur durch die Jahrhunderte

reisetipps | von Julia Stüber

Großbritannien hat eine reiche architektonische Geschichte, angefangen von prähistorischen Bauten, wie Stonehenge und Avebury Henge, über römische und mittelalterliche Bauwerke bis zu den verschiedenen von den jeweils herrschenden Königinnen und Königen beeinflussten Architekturstile und der modernen Bauweise. In diesem Blogbeitrag begeben wir uns auf eine Zeitreise durch die verschiedenen Epochen…

Weiterlesen
Vor 30 Jahren: der Durchbruch im Eurotunnel unter dem Channel

reisetipps | von Ariane Stech

Ein großer Moment, von Fernsehkameras festgehalten: Vor genau 30 Jahren, am 1. Dezember 1990, durchbrachen ein englischer und ein französischer Bergmann mit ihren Bohrern die letzte noch verbliebene Felswand im Channel-Tunnel und schüttelten einander glücklich die Hände. Über ihnen wogte das Meer, zwischen ihnen lag nun eine lange ersehnte Landverbindung von Großbritannien nach Frankreich und…

Weiterlesen
Die 35 Londoner Brücken: Klicken Sie auf das Bild, und wir zeigen Ihnen in einer Bildergalerie (fast) alle 35 Londoner Brücken!

reisetipps | von Julia Stüber

Hätten Sie es gewusst? Im Großraum London überspannen 35 Brücken die Themse! Die letzte und natürlich berühmteste Brücke auf Londoner Gebiet ist die Tower Bridge im Osten, aber flussaufwärts trifft man auf Brücken für Autos, Eisenbahnen und Fußgänger bis zur Hampton Court Bridge. Begleiten Sie uns auf eine Reise flussabwärts auf der Themse!

Hampton Court Bridge

Die jetzige Hampton Court Bridge…

Weiterlesen
Zum Welttourismustag: Wir haben Sehnsucht nach Großbritannien

reisetipps | von Ariane Stech

Devon und Cornwall, der Lake District, Yorkshire, die schottischen Highlands, das wilde Wales, last not least London – Großbritannien hat Urlaubern so viel zu bieten! Aber dieses Jahr ist – auch – für die britische Tourismus-Branche eine Katastrophe. Da heute Welttourismustag ist, schauen wir uns mal ein paar Zahlen an.

2019 waren fast 41 Millionen Besucherinnen und Besucher aus dem Ausland ins…

Weiterlesen

Mehr Beiträge