Das Ende der stolzen „Mary Rose“

reisetipps | von Ariane Stech

Heinrich VIII. war nicht bekannt für schwache Nerven, aber dieser Anblick muss sogar ihn entsetzt haben: Vor seinen Augen sank am 19. Juli 1545 sein stolzestes Kriegsschiff, die „Mary Rose“, mit mehreren hundert Mann an Bord. Dieses Schiff ist gewissermaßen die englische Version der „Vasa“. 1982 wurde sie – nachdem man vorher lange nach ihr gesucht hatte – gehoben, aufwendig restauriert und dann…

Weiterlesen
Wie gemalt: der englische Landschaftsgarten

reisetipps | von Ariane Stech

Heute beginnt die „Love Parks Week“, aktueller denn je, denn Parks spielen momentan eine ganz große Rolle für die britische Bevölkerung: Endlich wieder ins Grüne! Für uns ist diese Woche ein Anlass, uns den typisch englischen Park oder vielmehr Landschaftsgarten anzuschauen – ein Stil, der im 18. Jahrhundert Furore machte und die verkünstelten Anlagen à la Versailles quasi über Nacht aus der Gunst…

Weiterlesen
Nostalgie pur: Alte Achterbahn mit Meerblick

reisetipps | von Ariane Stech

Rasante Fahrt mit Blick aufs Meer – eine Sensation! Die Eröffnung der ersten Achterbahn Großbritanniens vor genau hundert Jahren, am 3. Juli 1920, zog Menschenmassen nach Margate in Kent. Heute sind die Leute anspruchsvoller geworden, es kann im Freizeitpark nicht schnell, hoch und laut genug sein. Aber die „Scenic Railway“, so der Name des alten Schätzchens, rollt immer noch oder vielmehr wieder…

Weiterlesen
Wir gratulieren zum Sussex Day

reisetipps | von Ariane Stech

Die Grafschaft Sussex, im Südosten Englands gelegen, ist eine der sonnigsten des Landes. Wollen wir hoffen, dass sich das Wetter auch am heutigen Sussex Day daran hält und den Einheimischen einen wunderschönen Tag beschert – denn viel mehr wird es nicht zu feiern geben. An Großveranstaltungen ist nicht zu denken, aber immerhin sind Spaziergänge und Treffen in kleinen Gruppen im Freien erlaubt.

Su…

Weiterlesen
Großbritannien virtuell: Sehenswürdigkeiten, Museen, Theater und Musik, Lesungen, Zoos, Kochen und Backen

reisetipps | von Julia Stüber

Wen das Fernweh packt oder es nach kulturellem Input dürstet, ist im Moment natürlich deutlich eingeschränkt. Aber: Gerade in Großbritannien haben viele Sehenswürdigkeiten, Museen, Zoos usw. auch virtuelle Angebote. Diese listen wir hier für Sie auf – ohne jeglichen Anspruch auf Vollständigkeit! Falls Sie weitere Angebote finden, lassen Sie es uns wissen, wir nehmen sie gerne in unsere Übersicht…

Weiterlesen
London für Buchliebhaber

reisetipps | von Julia Stüber

London hat nicht nur viele Museen zur Kunst oder Wissenschaft zu bieten. Die Stadt war Geburtsort bzw. Heimat von vielen Schriftstellern und Poeten, z. B. Virginia Woolf, Arthur Conan Doyle, Lord Byron, George Orwell, aber auch modernen Schriftstellern wie Julian Barnes, Jeffrey Archer und Zadie Smith. Und so ist es nicht überraschend, dass es große und kleine Museen überall in der Stadt verteilt…

Weiterlesen

Mehr Beiträge