Unseren Service erreichen Sie
Montag bis Freitag
von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr unter
(0848) 22 82 22

Unser Kundenservice

Die feine englische Art

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 8:00 bis 18:00 Uhr
(0848) 228 222

Per E-Mail erreichen Sie uns unter:
service@the-british-shop.ch

Die feine englische Art

Unser Katalog

Gern schicken wir Ihnen sofort den aktuellsten Katalog per Post ins Haus. Füllen Sie hierzu einfach unser Bestellformular aus.

Jetzt Katalog bestellen

Unsere Kataloge sind immer ein Lesevergnügen. Es macht einfach Spaß, darin zu blättern und immer wieder Neues, Interessantes und Ungewöhnliches (eben typisch Britisches) zu entdecken!

Im Katalog blättern

BLOG
Die feine englische Art

sprachecke | von Ariane Stech

Was haben Ed Sheeran, Emily Blunt, der Vater der Queen, Winston Churchill und „Alice im Wunderland“-Autor Lewis Carroll gemeinsam? Richtig – alle sind oder waren Stotterer. Und alle haben darunter gelitten, aber ihren eigenen Weg gefunden, damit umzugehen.

Heute ist Welttag des Stotterns. Auf Englisch heißt dieses Phänomen „stutter“ (eher amerikanisch) oder „stammer“ (eher britisch); etwa ein Prozent der Weltbevölkerung sind betroffen. Die Ursache vermutet man heute in den neurologischen…

Weiterlesen
Welttag des Stotterns: „It´s how we talk“
McDonald & Dodds: Ein seltsames Paar auf Mördersuche

krimi-kompass | von Ariane Stech

Na, werden sie sich zusammenraufen? Krimis, in denen zwei völlig verschiedene Charaktere gemeinsam ermitteln müssen, sind nicht gerade selten auf der Leinwand oder im TV. Trotzdem ist die britische Serie „McDonald & Dodds", die ab 25. Oktober im ZDF läuft, auf ihre Art originell. Sie spielt in der…

Weiterlesen
Erst schmökern, dann anschauen: „Der geheime Garten“

very british | von Ariane Stech

In fremde Länder und Welten zu reisen, neue Leute kennenzulernen und ganz viel zu erleben: Das alles geht auch in diesen seltsamen Zeiten, und zwar am allerschönsten beim Lesen. Da spielt nämlich die eigene Fantasie mit und erweckt Geschichten und Figuren zum Leben. Zur „Children´s Book Week“ (4.…

Weiterlesen
Angst vor Unglückshasen: Warum man auf Portland niemals „rabbit“ sagt

sprachecke | von Ariane Stech

Es gibt gefährlichere Tiere als Kaninchen, trotzdem sind sie auf der Isle of Portland im Süden Englands gefürchtet – so sehr, dass man dort das Wort „rabbit“ nicht sagen darf. Jedenfalls behauptete das vor einiger Zeit, als wir mal dort waren, die Fremdenführerin, und tatsächlich findet sich dieser…

Weiterlesen

Mehr Beiträge

Schlagzeilen

Die letzten fünf Beiträge aus unseren Social-Media-Kanälen

In diesem Interview erzählt die britische Künstlerin Cornelia Parker über ihre ungewöhnliche und überraschende Kunst.

Weiterlesen

Der Verkauf von Notenbüchern ist dieses Jahr in Großbritannien um 25 Prozent gestiegen, da die Menschen mehr zuhause sind und Klavierspielen lernen wollten!

Weiterlesen

Am 15. November geht es mit „The Crown“ auf Netflix weiter. Für alle, die es kaum erwarten können, gibt es einen neuen Trailer der 4. Staffel.

Weiterlesen

In diesem Video gibt Ihnen Alison Smith eine Einführung in die Jahre 1840 bis 1890 in der britischen Kunst, also zu Zeiten von Queen Victoria und den großen Ausstellungen.

Weiterlesen

Traurige Nachrichten aus der britischen Rockwelt: Spencer Davis starb im Alter von 81 Jahren. Die größten Hits der von ihm 1963 gegründeten Spencer Davis Group waren „Keep on running“ und „Gimme some lovin“. Die „Tagesschau“ blickt auf sein Leben zurück.

Weiterlesen


Unsere Leidenschaft: Als unabhängiges Familienunternehmen bieten wir unseren Kunden seit nunmehr 30 Jahren die besten und interessantesten Artikel aus Großbritannien und Irland an. Besuchen Sie auch unseren Online-Shop!