Telefon

Unseren Service erreichen Sie
täglich von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr unter
02225 8808 100

Unser Kundenservice

Die feine englische Art

Die feine englische Art

Unser Katalog

Gern schicken wir Ihnen sofort den aktuellsten Katalog per Post ins Haus. Füllen Sie hierzu einfach unser Bestellformular aus.

Jetzt Katalog bestellen

Unsere Kataloge sind immer ein Lesevergnügen. Es macht einfach Spaß, darin zu blättern und immer wieder Neues, Interessantes und Ungewöhnliches (eben typisch Britisches) zu entdecken!

Im Katalog blättern

BLOG
Die feine englische Art

 

Sprachecke

Das vermeintlich so „einfache“ Englisch hat so seine Fallstricke, die einen Nicht-Muttersprachler zur Verzweiflung bringen oder für unfreiwillige Komik im Gespräch mit englischen Muttersprachlern führen können. Um Wissenswertes, Historisches und Kurioses rund um die englische Sprache geht es in dieser Rubrik.

Strickwaren aus der Frühjahrskollektion 2023 von THE BRITISH SHOP: weißes Sweatshirt "St. Ives", hellblaues Twinset, dunkelblaue Strickjacke mit Zopfmuster, rosafarbener Sommerpullover, grüner Herrenpullover, brauner Leinenpullover

Design-Klassiker | von Ariane Stech

Strickwaren, sprachlich betrachtet

Ob der Winter nun knackig kalt ist oder eher mau und lau: Pullover sind unverzichtbar und begleiten uns auch noch in den Frühling. Großbritannien hat nicht nur viele wunderbare Strickwaren hervorgebracht, darunter das Twinset und den Fair-Isle-Pulli, sondern auch ein besonderes Vokabular. Das schauen wir uns mal näher an. Strickwaren generell heißen übrigens…

Weiterlesen
Schild mit der Frage: Wollen Sie geduzt werden oder willst Du gesiezt werden?

Sprachecke | von Ariane Stech

You can say you to me

Du oder Sie? Diese Frage stellt sich in der englischen Sprache erstmal nicht, da es zum „you“ keine alternative Anrede gibt. Das freundliche Duz-Angebot aus der Überschrift, „you can say you to me“, ist also (natürlich) Quatsch. Es wird wahlweise Heinrich Lübke oder Helmut Kohl in den Mund gelegt, im Gespräch mit – ebenfalls wahlweise – Königin Elizabeth II. oder Ronald…

Weiterlesen
Abschied vom Sommer: Autumn, Fall und ihre Begleiter

Sprachecke | von Ariane Stech

Über den Herbst sind viele wunderschöne Gedichte geschrieben worden, darunter das berühmte Sonett 73 von William Shakespeare oder der „Herbsttag“ von Rainer Maria Rilke. So unterschiedlich sie sein mögen, so ist ihnen doch ein melancholischer Grundton gemeinsam. Kein Wunder, denn Sonne und Wärme verabschieden sich, die dunkle Zeit steht bevor und die Spinnen würden gern reinkommen.

Aber darüber…

Weiterlesen
Frisch aus dem Kräutergarten

Im Garten | von Ariane Stech

Vitaminreich, schön grün und voller Geschmack – was will der Mensch mehr? Kräuter sind eine tolle Zutat für fast jedes salzige und auch manches süße Gericht. Lange bevor die ersten Gewürze wie Pfeffer, Nelke oder Zimt die Britischen Inseln erreichten, brachten einheimische Gewächse Geschmack und Vitamine in die Küche und dienten nebenbei auch zur Behandlung von Krankheiten. Nicht umsonst hatte…

Weiterlesen
Partytime: über das Genießen und das Zu-viel-Trinken

Sprachecke | von Ariane Stech

Sommerzeit, Partyzeit! Dazu gehören neben warmen Temperaturen, guter Laune, leckerem Essen und flatternden Fähnchen auch gepflegte Getränke. Der Aperol Spritz hat es mit etwas Verspätung ins Vereinigte Königreich geschafft, aber die klassisch britischen Sommerdrinks sind andere:

  • Gin and Tonic“, ganz klar (in jeder Beziehung!). Das „and“ muss übrigens drin sein „Gin Tonic“ ist eine deutsche…
Weiterlesen
Pflanzennamen im Englischen: von Schnappdrachen und Fuchshandschuhen

Im Garten | von Ariane Stech

Es blüht so schön in unseren Gärten, am Wegesrand, im Park, im Blumenkasten. Aber wie heißt die Blütenpracht? Manchmal ganz schön komisch, denn (auch) in der englischen Sprache gibt es eine Reihe merkwürdiger Namen für Blumen und Pflanzen.

Hier unsere Favoritenliste:

  • Foxglove, der Fuchshandschuh. Bei uns heißt er Fingerhut. So nett der Name, so giftig die Pflanze.
  • Snapdragon, der…
Weiterlesen

Mehr Beiträge