Telefon

Unseren Service erreichen Sie
täglich von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr unter
02225 8808 100

Unser Kundenservice

Die feine englische Art

Die feine englische Art

Unser Katalog

Gern schicken wir Ihnen sofort den aktuellsten Katalog per Post ins Haus. Füllen Sie hierzu einfach unser Bestellformular aus.

Jetzt Katalog bestellen

Unsere Kataloge sind immer ein Lesevergnügen. Es macht einfach Spaß, darin zu blättern und immer wieder Neues, Interessantes und Ungewöhnliches (eben typisch Britisches) zu entdecken!

Im Katalog blättern

BLOG
Die feine englische Art

 

Very British

Ob man zuerst die Milch oder den Tee in die Tasse gibt? Oder welche Hunderasse gerade am beliebtesten ist in Großbritannien – in dieser Rubrik finden Sie allerlei Wissenswertes, Kurioses und Unterhaltsames aus dem britischen Alltag.

Drei handgemachte Seifenstücke mit Lavendel-Dekoration

Very British | von Ariane Stech

ein Stück Alltagsglück und seine Geschichte

Feine Seife bringt ein bisschen Luxus in unseren Alltag. Ob wir Rosen-, Lavendel- oder Zitrusduft besonders lieben, ist Geschmackssache und hängt oft auch mit unseren Kindheitserinnerungen zusammen. Der Geruchssinn ist besonders eng mit dem Gedächtnis verknüpft, und wenn unsere Oma eine besondere Seife im Bad liegen hatte, dann ist jede Wiederbegegnung…

Weiterlesen
Fußweg in einem dunklen Wald der zu einem hellen Licht führt

Very British | von Ariane Stech

...  und wo sie (meistens nicht) zu finden sind

Die Britischen Inseln haben eine reichhaltige Folklore und lange Erzähltradition, in der es nur so wimmelt von seltsamen Lebewesen. Manche treten ausschließlich lokal in Erscheinung (wenn sie denn in Erscheinung treten – wir sagen nur „Nessie“), andere kommen sozusagen überall vor. Einige sind freundlich, andere von Grund auf böse, und manche –…

Weiterlesen
Blick in eine britische Küche mit großem Esstisch, Geschirrschrank und Regalen

Very British | von Ariane Stech

Am liebsten sitzen alle in der Küche. Das ist nicht nur bei Partys so, sondern auch im Alltag; schließlich ist sie das Herz des Heimes, wie man so sagt. Wenn die Küche dann noch stilvoll und „very British“ eingerichtet ist – na, dann will aber keiner mehr weg. So cosy!

Was gehört zu einer Küche im britischen Stil? Manches ist nur mit Aufwand umsetzbar, am besten dann, wenn wir ohnehin eine neue…

Weiterlesen
Luftbild des Magic Roundabout in Hemel Hempstead in England

Very British | von Ariane Stech

Allen, die in Großbritannien schon mal hinter dem Steuer saßen, sind sie vertraut: die Verkehrskreisel, in die wir gegen unser Gefühl linksherum einfahren müssen (gut, wenn schon ein paar Autos kreisen, dann kann uns kein Fehler passieren!). Die „roundabouts“ sind im Königreich seit den 1960ern ein Standardmodell im Straßenverkehr, während andere Nationen – darunter Deutschland – lange auf Ampel…

Weiterlesen
Feuerwerk auf dem Schlossberg von Edinburgh

Very British | von Ariane Stech

Kaum jemand feiert den Jahreswechsel inbrünstiger als die Schotten, und so manche „Hogmanay“-Fans hängen heute ein bisschen in den Seilen. Vor Jahrhunderten wäre die große Sause allerdings eher im Frühjahr fällig gewesen – denn erst seit 1600 beginnt das schottische neue Jahr am 1. Januar. Davor war der 25. März erster Tag des Jahres.

Mit der Verlegung auf den Januar, angeordnet vom schottischen…

Weiterlesen
Gemütliches Ambiente in der Zeit nach Weihnachten mit Kakao, Schokolade und einem Buch.

Very British | von Ariane Stech

Weihnachten ist vorbei, Silvester noch nicht da, diese Zeit heißt in Großbritannien „Twixmas“. Wir sagen: zwischen den Jahren. Der englische Begriff ist ähnlich und leitet sich vom alten Wort „betwixt“ ab, heute „between“, also „zwischen“.

Was tun mit dieser etwas merkwürdigen Zeitspanne, in der die Geschenke ausgepackt, die Weihnachtskarten gelesen und die Verwandten wieder abgereist sind? Wer…

Weiterlesen

Mehr Beiträge